Home / Begräbnis (Begriffserklärung) / Die schönsten Beerdigungslieder

Die schönsten Beerdigungslieder

Die schönsten Beerdigungslieder

Wenn ein Angehöriger verstorben ist, obliegt die Ausgestaltung der Beerdigungszeremonie und die Organisation des letzten Geleits, den nächsten Angehörigen, mit der Unterstützung des Beerdigungsunternehmens, ggf. der Kirche und jedem, der sich daran beteiligen möchte. Es gibt sehr viel zu organisieren und zu regeln.

Natürlich kann man die gesamte Abwicklung in die Hände des Beerdigungsunternehmens geben, wer jedoch eine etwas individuellere Abschiednahme wünscht, hat an diversen Punkten die Gelegenheit, Ideen und Wünsche einzubringen. Ganz besonders gut eignet sich dazu die Auswahl der Musikstücke, die während der Beerdigung auf dem Friedhof, aber auch während der kirchlichen Zeremonie gespielt werden.

Die Auswahl der Beerdigungslieder

Der Mitarbeiter des Beerdigungsunternehmens wird zu gegebener Zeit mit den Angehörigen die Zeremonie besprechen, die während der Beerdigung stattfindet. Je nachdem, um welche Person es sich handelt, die verstorben ist (Mann oder Frau/ Elternteil, Jugendlicher oder Kind …), kann solch eine Zeremonie sehr unterschiedlich ausfallen.

Oft wird dann gerade bei den Beerdigungsliedern die Chance ergriffen, der Zeremonie eine sehr persönliche und individuelle Note zu geben. Grundsätzlich können sich die Angehörigen jedes beliebige Lied aussuchen, auch selbst etwas singen oder einspielen lassen. Der Trauergottesdienst ist eine Gedenkfeier und gleichzeitig ein Gottesdienst für die Lebenden, die durch die passende Musik auch getröstet werden können.

Kirchenlieder – klassisch oder modern

Die Lieder, die bei einer Trauerfeier in der Kirche gesungen und gespielt werden, können auch durch die Angehörigen ausgewählt werden, wenn diese das möchten. Hier gibt es traditionelle und sehr alte Kirchenlieder, die in den Gesangbüchern auch speziell für Beerdigungen vorgesehen sind, doch können auch modernere Stücke und/oder ökumenische Lieder gewählt werden.

Oftmals ist auch ein Mix aus allen möglichen Varianten denkbar, der Gottesdienst und die Zeremonie auf dem Friedhof bietet dazu reichlich Möglichkeiten und in Absprache mit dem Beerdigungsinstitut und dem Leiter der Zeremonie (Pastor etc.) gibt es kaum Grenzen diesbezüglich.

Eine weitere Auswahl sehr emotionaler Abschiedslieder für eine Beerdigung:

[amazon bestseller=“Beerdigung CD“ max=“5″]

Lesen Sie auch:

Bestattungsarten

Es gibt weltweit die verschiedensten Formen der Bestattung. In Europa und Amerika, werden Bestattungen üblicherweise …

2 Kommentare

  1. Schöner Beitrag! Besser wäre er wohl nur noch, wenn Sie auch ein paar Fallbeispiele genannt hätten. Mein Interesse gilt den klassischen aber auch den modernen Beerdigungsliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *